Aktuelle Informationen

Verordnung zur Änderung der Niedersächischen Beihilfeverordnung (NBhVO) vom 14.6.2017
 
Beihilfefähigkeit von Aufwendungen für Sehhilfen ab dem 1. September 2016
 
Info zur Umsetzung des Zweiten Pflegestärkungsgesetzes (PSG II)
 
Anerkennungsverfahren bei amb. Psychotherapie
Aufwendungen für ambulante psychotherapeutische Behandlungen
Pensionsrückstellungen- Besoldungserhöhung MI
 
Berechnung der Pensionsrückstellung 2013
Informationsschreiben zur Berechnung der Pensionsrückstellungen
Neues Meldeverfahren der Steuerbehörden
 
Hebesatz Beihilferückstellungen
Die AG Umsetzung Doppik hat auf ihrer Sitzung am 11.11.2010 den Beschluss gefasst...
Neues Merkblatt Pensions- & Beihilferückstellungen
Das angekündigte Merkblatt zur Verwendung der von uns zugesandten Werte der Pensions- und Beihilferückstellungen...
Änderungen bei der Versorgungsrücklage
Auf der Mitgliederversammlung am 11.03.2010 wurde der nach § 40 Abs. 9 unserer Satzung notwendige Entnahmeplan für die Jahre 2010 bis 2017 einstimmig beschlossen.
Riester Rente für Ruhestandsbeamte
Mit Wirkung vom 01.01.2008 ist der begünstigte Personenkreis nach § 10a EStG um die Personen erweitert worden, die eine Versorgung wegen Dienstunfähigkeit aus einem Beamtenversorgungssystem beziehen, wenn sie am letzten Tag ihrer aktiven Dienstzeit in einem Beamten- oder Dienstordnungsverhältnis gestanden haben.