Sehr geehrte Damen und Herren,

die NVK führt zum 01.12.2021 im Bereich der Beihilfe eine neue Fachanwendung ein. Gleichzeitig wird ein Dokumentenmanagementsystem implementiert, um die vom Gesetzgeber vorgeschriebene digitale Aktenverwaltung umzusetzen. Beide Projekte befinden sich im Zeitplan. 

Parallel zu diesen umfangreichen Umstellungsarbeiten ist die Beihilfeabteilung selbstverständlich bemüht, Ihre Anträge so schnell wie möglich zu bearbeiten. Dennoch kann es zu Verzögerungen kommen, so dass eine Bearbeitungszeit von durchschnittlich 4 bis 5 Arbeitstagen, welche die NVK in den letzten Jahren bieten konnte, aktuell nicht eingehalten werden kann.

Hierfür bitte ich um Ihr Verständnis und bedanke mich schon jetzt für Ihre Geduld.

 

Mit freundlichen Grüßen

Die Geschäftsführerin

Dr. Marina Wagener