Riester Rente für Ruhestandsbeamte

Mit Wirkung vom 01.01.2008 ist der begünstigte Personenkreis nach § 10a EStG um die Personen erweitert worden, die eine Versorgung wegen Dienstunfähigkeit aus einem Beamtenversorgungssystem beziehen, wenn sie am letzten Tag ihrer aktiven Dienstzeit in einem Beamten- oder Dienstordnungsverhältnis gestanden haben.

Anträge auf Vergabe einer Zulagennummer können uns zugeleitet werden. Wir werden dann den Antrag bei der Zentrale Zulagenestelle stellen.

Als Ansprechpartner steht Ihnen Frau Drenkmann (0511 87996-535) und Frau Insinger (0511 87996-533) gern zur Verfügung.